Weitere Fotos

Veranstaltungen

Mittelalterliche Tafelay auf Schloss Raesfeld

 

Hochzeit

Steigen Sie ein zu einer Zeitreise in das Mittelalter.

Ritter Ulrich entführt Sie mit historischen und kulinarischen Höhepunkten in längst vergangene Zeiten.
Unter Fanfarenklängen werden Sie in das Schloss geführt. Es stehen Wannen und Kannen bereit, dass man sich zuvor die Händ’ wäschet und so getrost hernach zum Fleische greifen, wenn man des Essens mit der Gabel noch nicht gewöhnet ist.


Nun werden die Gäste in den Rittersaal geleitet. Eine fürstliche Tafel, in der Mitte des Raumes mit stilvoller Kerzenbeleuchtung, vermittelt mittelalterliches Flair. Fanfaren ertönen. Wie zu Alexanders Zeiten üblich begann das Essen mit einer Giftprobe und Ritter Ulrich erklärt, wie man sittsam auf höfische Art speiset und sich bei der Tafel benehmet.

Lauschen Sie den Klängen alter Musikinstrumente. Von den fahrenden Musikanten erschallt manch Lied auf Drehleiern, Dudelsack, Krummhörnern, Pommern, Rauschpfeifen und Gemshörnern. Dazu Tänze, Gaukelei und Zauberei nach höfischer Manier.
Doch wenn die Turmuhr der Schlosskapelle zur zwölften Stunde schlägt, ist es ratsam Rittersaal und Schloss zu verlassen, denn die weiße Frau treibt ihr Unwesen. Und wehe, wer zu spät sein Bett aufsuchet nach derlei Völlerei.

 

Nächster Termin: 17.11.2017


 

« Zurück zu Veranstaltungen